D
a
n
i
e
l



K
u
r
z

S  K  I  T  O  U  R  E  N



Aktuelle Infos über Wetter und Lawinen findest du unter:

  • Wetter (meteoschweiz)
  • Aktuelle Schnee- und Lawineninformationen (SLF)

  • Durchgeführte Touren:

    - Ortler
      22. Mai 17: Trafoj, Südtirol, Berglhütte
      23. Mai 17: Ortler 3905, Trafoj

    - Galenstock
      24. April 17: Tiefenbach, Galenstock 3586, Nebelabfahrt Tiefenbach

    - Ostertouren im Wallis (SAC Manegg)
      14. April 17: Fionnay, Val de Bagnes, Cabanne Panossière
      15. April 17: Tournelon Blanc 3700, Cabanne Charion
      16. April 17: Col du Mont Rouge, Mont Blanc de Cheillon (bis ca. 3840), Nebelabfahrt zur Cabanne des Dix
      17. April 17: Pigne D'Arolla 3790, Cabanne des Vignettes, Abfahrt nach Arolla, Val d'Hérens

    - Tödi (SAC Manegg)
        1. April 17: Urner Boden, Seilbahn zu Fisetengrat, Gemsfairenstock 2971, Ober Sand, Fridolinshütte
        2. April 17: Schneerus, Tödi 3613, Vordersand, Taxi nach Linthal

    - Unterengandin, Val Müstair
      11. März 17: Scuol, S-charl Hotel Mayor
      12. März 17: S-charl, Fuorcla Funt. da S-charl, Skilift, Tschierv
      13. März 17: Tschierv, Piz Dora 2951, Tschierv

    - Hüeneri
        5. März 17: Vermol, Hüenerchopf 2170, Vermol

    - Oberalpstock
      19. Februar 17: Disentis, Piz Ault, Oberalpstock 3328, Staldenfirn, Maderanertal, Bristen

    - Rohrspitzli
      18. Februar 17: Meien, Rohrspitzli 3220, Meien

    - St. Antönien, Gargellen
      12. Februar 17: St. Antönien, Rotspitz 2516, Gargellen, Gondelbahn, Riedchopf 2551, St. Antönien

    - Avers (SAC Manegg)
      28. Januar 17: Juf, Mazzaspitz 3164, Juf
      29. Januar 17: Juf, Podestatsch Hus, Couloir bis 3140, Piz Platta 3392, Juppa

    - Guarda
        6. Januar 17: Guarda, Murtera Dadoura 2142, Bos-cha, Guarda
        7. Januar 17: Buffalora Ofenpass, Piz Daint bis ca. 2850 (Wind und Wetter), Val Mora, Buffalora
        8. Januar 17: Guarda, Val Tuoi, Chamonna Tuoi 2250, Guarda

    - Surgonda
        2. Januar 17: Julierpass, Val d'Agnel, Surgonda 3160

    - Jörihorn
      31. Dezember 16: Flüelapass, Jörihorn 2844, Flüelapass

    - Bedrettotal
      24. Dezember 16: All'Acqua, Passo San Giacomo, viel Wind auf dem Helgenhorn 2837, Valle Rossa, All'Acqua
      25. Dezember 16: Ronco , mit Kleebschnee und Nebel auf dem Pizzo Pesciora 3120, Ronco
      26. Dezember 16: Ossasco, Cap. Cristallina, Cima di Lago 2833, Poncione Val Piana 2660, Val Cavagnolo, All'Acqua
      27. Dezember 16: All'Acqua, Cap. Piansecco, Pizzo Rotondo 3192, Abfahrt bei 2773 Südcouloir, All'Acqua

    - Adventstour (SAC Manegg)
      17. Dezember 16: Tiefenbach, Chli Furkahorn 3026, Tiefenbach

    - Rugghubel (SAC Manegg)
      10. Dezember 16: Bannalp, Bannalper Schönegg, Rotgrätli, Wissigstock 2887, Rugghubelhütte
      11. Dezember 16: Engelbergerlücke, Schlossstocklücke, Brunnistock 2952, zurück über Bannalp (Seilbahn um 18:00)

    - Piz Bernina
      29
    . April 16: Morteratsch, Piz Misaun 3250, Bovalhütte
      30. April 16: Buuch, Fuorcla Crast' Agüzza, vor La Spedla 3970 umgedreht (Wolke am Gipfel), Morteratsch

    - Mont Vélan (SAC Manegg)
       
    9
    . April 16: Bourg-St-Pierre, Cabanne du Vélan
      10. April 16: Col de la Gouille, Mont Vélan 3726 (kein WLAN), Glacier de Valsorey, Couloir bei 2995, Bourg-St-Pierre

    - Osterhasen in Silvretta (SAC Manegg)
     
    24
    . März 16: Klosters, Taxi nach Garfiun, Tällispitz 2843, Slivrettahütte
      25. März 16: Fuorcla dal Cunfin, Piz Buin 3312, Wiesbadenerhütte
      26. März 16: Rauher Kopf 3101, Couloir zum Jamtalferner (WS+), Dreiländerspitz 3197, Jamtalhütte
      27. März 16: Kronenjoch, Breite Krone 3079, Piz Tasna 3179, Davo Lais, Val Laver, Zuort, Taxi nach Scuol

    - Wallis
     
    18
    . März 16: Martiny, Bourg St. Bernard, Petit Vélan 3222, Montorge, Cabanne de Valsorey
      19. März 16: Combin de Valsorey 4184, Col du Sonadon, Cabanne de Chanrion
      20. März 16: Mont Gelé 3518, Abfahrt durchs Nordcouloir, Cabanne de Chanrion
      21. März 16: Bec d'Epicoune 3529, Glacier d'Otemma, Arolla

    - Rätikon, Montafon
      22
    . Februar 16: Seewis, Taxi bis 1300, Vilan 2376,  Nordabfahrt, Schesaplana Hütte
      23. Februar 16: Cavelljoch, Lünersee, Totalphütte
      24. Februar 16: Schesaplana 2964, Verajöchli, Verakopf 2432, Öfapass, Lindauer Hütte
      25. Februar 16: Sulzfluh bis ca. 2050, dann umgedreht (Treibschnee), Lindauer Hütte
      26. Februar 16: Rachen, Sulzfluh 2817, Gemschtobel, Partnun Sulzfluh
      27. Februar 16: Plasseggen, Schijenflue 2625, Plasseggenpass, Sarotlaspitze 2545, Tilisunafürggli, St. Antönien

    - Lämmerenhütte (SAC Manegg)
        6
    . Februar 16: Gemmipass, Steghorn 3146, Lämmerenhütte
        7. Februar 16: Wildstrubel Mittelgipfel 3244, Gemmipass

    - Brunnistock
      30
    . Januar 16: Grosstal, St. Jakob, Brunnistock 2952, St. Jakob

    - Glattegrat

      17
    . Januar 16: Seilbahn nach Niederrickenbach, Brisenhaus, Glattegrat auf ca. 2100 umgedreht (Schneesturm), mit Seilbahn zurück

    - Mattjischhorn
      10
    . Januar 16: Langwies, Mattjischhorn 2461, Pirigen, Langwies, it was magic Mary! Sonnenschein und Puverschnee

    - Biet, Rütistein
        9
    . Januar 16: Weglosen, Biet 1965, Rütistein 2025, Druesberghütte, Weglosen, Elena, wo bleibt der Schnee?

    - Gross Muttenhorn
      29
    . Dezember 15: Realp, Rotondohütte, Leckipass, Muttengletscher, Überschreitung Gross Muttenhorn 3099, Oberwald

    - Val Müstair
      25
    . Dezember 15: Buffalora, Piz Daint 2968, Abfahrt durch Nordflanke, Buffalora (es geht auch ohne Schnee)
      26. Dezember 15: mit dem Bike auf den Umbrailpass, Piz Umbrail 3033, Ski and Bike bis 1550

    - Adventstour (SAC Manegg)
      20
    . Dezember 15: St. Jakob, Grosstal, Gitschenenbähnli, Steinalper Jochli, Brisenhaus, Niederrickenbach

    - Badushütte (SAC Manegg)
        5
    . Dezember 15: Oberalppass, Rossbodenstock 2836, Badushütte
        6. Dezember 15: Badus 2928, Tumasee, Cavradi 2612, Abfahrt trotz wenig Schnee nach Tschamut

    - Clariden, Schärhorn
      31
    . Mai 15: Klausenpass, Iswändli, Clariden 3267 Überschreitung, Gross Schärhorn 3295, Chammlilücke, Klausenpass

    - Aletschgebiet
      10
    . Mai 15: Jungfraujoch, Mönch 4107, Berglihütte
      11. Mai 15: Ewigschneefäld, Konkordiaplatz, Dreieckhorn 3811, Mittelaletschbiwak
      12. Mai 15: Aletschhorn 4193, Südwestgrat, Oberaletschgletscher, Belalp, Blatten (Naters)

    - Osterskitour (SAC Manegg)
        3
    . April 15: All' Acqua, Corno Griesshütte, kleines Griesshorn 2930, Corno Griesshütte
        4. April 15: Blinnenhorn 3374, Rothornpass, Rif. Claudio e Bruno
        5. April 15: Lago del Sabbione, Ofenhorn 3236, Hohsandjoch, Mittelbergpass, Hohsandhorn 3182, Rif. Claudio e Bruno
        6. April 15: Mittelbergpass, Traverse bei 2700, Ober Rappehorn 3176, Rappegletscher bis 2500, Chummehorn 2754, Ritzital, Biel (Goms)

    - Ruchstock
      20
    . März 15: Grosstal, St. Jakob, Ruchstock 2814, Überschreitung, Fulenwasser (Bannalp), Schoneggli, Grosstal

    - Gross Ruchen
        8
    . März 15: Unterschächen, Brunnital, Gross Ruchen 3138, Unterschächen (5.5 h bis auf den Gipfel!)

    - Tourenleiterweiterbildung
      28
    . Februar 15: St. Antönien, Partnunstafel, Breitfurgga, Rietchopf 2552 Überschreitung, Partnun
        1. März 15: Partnunsee, Gruoben, Gruobenpass, Plasseggenpass, Engi, St. Antönien (Schijenflue Umrundung)

    - S-charl (SAC Manegg)
      14
    . Fabruar 15: Ofenpass, Valbella, Piz Vallatscha 3021, Nordabfahrt, S-charl
      15. Februar 15: Mot dal Gajer 2797, Vallatscha, Scuol

    - Rigi
        8
    . Februar 15: Goldau, Rigi Kaldbad (warmes Bad Dank Mario Botta), Rigi Kulm, Goldau

    - Rossstock
      18
    . Januar 15: Riemenstalden, Liderenhütte, Rossstock 2461

    - Naujahrstouren von Juf, Avers
      31
    . Dezember 14: Juf, Piz Piot 3053, Juf
        1. Januar 15: Bergalga, Wissberg 2980, Juf
        2. Januar 15: Fuorcla da la Valletta 2450 umgedreht wegen Triebschnee, Wengahorn 2849, Juf

    - Weihnachten in Celerina
      24
    . Dezember 14: Preda, Piz Bleis Marscha 3128, Val Mulix, Preda
      25. Dezember 14: Celerina, Pistelaufen nach Marguns, Sessellift nach Trais-Fluors, Piz Ot 3246, Vallette da Bever, Spinas
      26. Dezember 14: Bernina Suot, Val da Fain, Piz Minor 3042, Südabfahrt zur Talstation Lagalb
      27. Dezember 14: Muottas Muragl, Piz Muragl 3157, Muottas Muragl

    - Rotondohütte (SAC Manegg)
      13
    . Dezember 14: Realp, Leckihorn 3068, Rotondohütte
      14. Dezember 14: Stellibodenhorn 2989, Rottällihorn 2911, Abfahrt Stelliboden Realp

    - Monte Rosa Hütte
      16
    . Mai 14: Gornergrat, Stockhorn 3532, Monte Rosa Hütte
      17. Mai 14: Nordend 4609, Monte Rosa Hütte
      18. Mai 14: Castor 4223, Pollux 150 Meter vor Gipfel umgedreht, Nebelwanderung zum Klein Matterhorn

    - Clariden
      16. April 14: Steigeisen kaputt in der Nordflanke vor der Schlüsselstelle, Wetterumschwung, Umkehr

    - Monte Leone
      15
    . März 14: Visperterminen, Rothhorn, Nanztal, Magehorn 2621, Gampisch, Simplonpass
      16. März 14: Monte Leone 3553, Simplonpass

    - Grassen Rundtour
        8
    . März 14: Titlis, Hinteres Titlisjoch, Abseilen zum Wendengletscher, Grassenjoch, Sustlihütte
        9. März 14: Grassen 2946, Abfahrt zum Herrenrüti (Engelberg)

    - Neujahr in Wildhaus
      31
    . Dezember 13: Gamplüt, Mutschen 2122, Traumabfahrt Puverschnee und Sonnenschein
        1. Januar 14: Selun, auf 1800 umgedreht (verschlafen)

    - Weihnachten in San Bernardino
      23
    . Dezember 13: Ausserferra, Piz dal Mazza, auf ca. 2600 umgedreht (Lawinengefahr)
      24. Dezember 13: San Bernardino, Piz Uccello, Cna de Vignun bis ca. 2500 umgedreht (schlechte Sicht)
      25. Dezember 13: Skifahren unterster Lift in Splügen
      26. Dezember 13: San Bernardino Richtung Pass, 100 Höhenmeter in 2 Stunden (150 cm Neuschnee)

    - Rossbodenstock
      1
    . Dezember 13: Oberalppass, Pazolastock, Rossbodenstock 2836, Cavradi, Tschamut

    - Mattner First
      2
    4. November 13: Schöner Boden Bisistal, Schwarzenbach, Mattner First 2129 und zurück

    - Breithorn, Matterhorn
      2
    . September 13: Von Zermatt aufs kleine Matterhorn, Überschreitung Breithorn 4164, Cab. Cervinia
      3. September 13: Plan Torette, Testa del Leone, Rif. Carrel
      4. September 13: Überschreitung Matterhorn 4476, Liongrat, Hörnligrat, Schwarzsee, Zermatt (ohne Skis)

    - Clariden
      18
    . Juni 13: Mit dem Auto auf den Klausenpass, übernachten unter der Schneegrenze
      19. Juni 13: Aufstieg im Föhnsturm abgebrochen, schöne Abfahrt, Frühstück in Glarus

    - Skitourenleiterkurs Jungfraugebiet
      23
    . April 13: Übernachtung Kleine Scheidegg, Jungfraujoch, Obers Mönchsjoch, Trugberg ca. 3700, Ostabfahrt, Konkordiahütte
      24. April 13: Ewigschneefäld, Grosses Fiescherhorn 4049, Walliser Fiescherfirn, Finsteraarhornhütte
      25. April 13: Fiescher Gabelhorn auf ca. 3800 umgedreht (Felsgrat), Finsteraarhornhütte
      26. April 13: Grünhornlücke, Grünegghorn 3860, Konkordiahütte
      27. April 13: Konkordiaplatz, Grosser Aletschfirn, Spaltenrettungsübung, Hollandiahütte
      28. April 13: Lötschenlücke, Langgletscher, Blatten

    - Gran Paradiso
      13
    . April 13: Grosser St. Bernhard, Südportal, St-Rhémy, Pointe de Drone 2950, Kloster Col du Gd St. Bernhard
      14. April 13: Mont Fourchon 2902, St-Rhémy, Autofahrt nach Val Savarenche, Pont, Rifugio Vittorio Emanuele
      15. April 13: Gran Paradiso 4061, Rifugio Vittorio Emanuele, gefährliche Nassschneelawine kurz vor Ende, Glück gehabt!

    - Monte Leone
       23
    . März 13: Visperterminen, mit Lift auf Rothorn, Abfahrt ins Nanztal, Spitzhorli 2726, Simplonpass, Hotel Monte Leone
       24. März 13: Breithornpass 3347, zweimal im Kreis gelaufen dann umgedreht (schlechte Sicht und Wind), Simplonpass

    - Ruchstock
       17
    . März 13: Oberrickenbach, mit Lift nach Bannalp, Ruchstock 2814, Abfahrt nach Oberrickenbach, Danke Léonie!

    - Medelsergebiet
        8
    . März 13: Curaglia, Piz Caschleglia 2936, Medelserhütte
        9. März 13: Piz Uffiern 3151, Piz Medel 3210, traumhafte Ostabfahrt, Piz Valdraus 3096, Scalettahütte
      10. März 13: Greinaebene, Piz Terri 3149, Terrihütte
      11. März 13: Piz Tgietschen 2858, Piz Cavel 2946, Abfahrt nach Cons (Vrin, Lumnez), Danke Peter!

    - Furggelenstöckli
        2
    . März 13: Furggelenstöckli 1656, knapp über dem Nebelmeer

    - Alvier
      23
    . Februar 13: Autoabenteuer nach Räfis, Hurst 1971,Alvier 2342, Abfahrt mit Sonne, Nebel und kalten Händen

    - Rohrspitzli

      17
    . Februar 13: Meien (Sustenpass), Rohrspitzli 3220, "eine der schönsten Abfahrten der Alpen" nach Meien

    - Chli Kärpf

      10
    . Februar 13: Oberhalb von Elm, Chli Kärpf 2700, Pülverli nach Elm

    - Schilt, Gufelstock
      27
    . Januar 13: Näfels, Taxi, Skilift Fronalpstock, Schilt 2299, Schwarzstöckli 2385, Gufelstock 2436, Abfahrt nach Engi (Sernftal)

    - Hochfinsler
      26
    . Januar 13: Saxli, Seilbahn Wildenberg, Hochfinsler 2423, Pulverabfahrt nach Saxli

    - Drusbergstrasse 1
        6
    . Januar 13: Weglosen, Forstberg 2215, Druesberg 2282, Suppe in der Druesberghütte

    - Sivester/Neujahr Lämmerenhütte (von Leuk nach Lenk)
      30
    . Dezember 12: Leukerbad, Gemmipass, Daubenhorn 2942, Lämmerenhütte
      31. Dezember 12: Wildstrubel Mittelgipfel 3243 Wildstrubel 3243, Schneehore 3178, Plaine Morte, Rothorn 3103, Schwarzhorn 3105
        1. Januar 13: Champagner in der Lämmerenhütte, Grossstrubel 3243, Ammertetäli, Lenk

    - Weihnachten in Splügen
      22
    . Dezember 12: Tanatzhöhi, Tamboalp, Guggernüll 2886, Splügen Hotel Tambo
      23. Dezember 12: Mittaghorn 2561, Splügen
      24. Dezember 12: Splügenpass, Pizzo Tambo 3279, Splügen
      25. Dezember 12: Nufenen, Bärenhorn bei 2600 umgedreht wegen schlechter Sicht

    - Furggelenstöckli
      9. Dezember 12: Erste Skitour für Hansjürg, ärgerliche neue Wildschutzzonen

    - Badus
      1
    . Dezember 12: Maneggtour, Pazolastock, feine Spaghetti in der Badushütte
      2. Dezember 12: Badus 2928, Gipfel erreicht, Maighelshütte, im dichten Nebel nach Tschamut

    - Lauteraarhorn
      25
    . Mai 12: Jungfraujoch, Berglihütte
      26. Mai 12: Ischmeer, Ochsejoch, Oberes Ischmeer, Nasse Strahlegg 3482, Aarbiwak
      27. Mai 12: Lauteraarhorn 4042, Aarbiwak
      28. Mai 12: Lauteraarsattel, Nebel über Grindelwaldgletscher, Umkehr via Grimselsee zum Grimselpass (Figg)

    - Pizzo Centrale
      31
    . März 12: Mit Seilbahn auf den Gemsstock, Centrale 3000, Vermigelhütte
        1. April 12: Giübin 2776, Posmeda, Abfahrt durch Ri di Sorescia nach Airolo, super Manegg-Team!!!

    - Piz Giuv
      26
    . Februar 12: Oberalppass, Val Giuv, Piz Giuv 3096, Etzlital, Bristen

    - Kleiner Kärpf
      15
    . Januar 12: Kanuclubtour, mit Taxi und Bahn zur Mettmeralp, Leglerhütte, Chli Chärpf 2700, Abfahrt nach Elm

    - S-charl
      23
    . Dezember 11: Ofenpass, F. Funtana da S-charl, S-charl
      24. Dezember 11: Alp Sesvenna, S-charl
      25. Dezember 11: Amalia 2918, S-charl
      26. Dezember 11: Gayer 2797, Scuol

    - Rotondohütte
        3
    . Dezember 11: Maneggtour, von Realp mit Taxi auf 1800, von dort mit Skis aufs Leckihorn 3068, Rotondohütte
        4. Dezember 11: Pizzo Lucendro 2963, Schnee auch wenn sonst Niemand dran glaubt..., Realp

    - Dom
        6
    . Mai 11: Von Randa zur Domhütte, spektakulär, steiler Hüttenaufstieg ohne Schnee mit schwerem Rucksack
        7. Mai 11: Dom 4545, schöne Abfahrt zur Domhütte und wieder runtertragen nach Randa

    - Päsödinö
        9
    . Apr. 11: Abfahrt um 4:00 ab Zürich, All'Acqua, Pizzo Cavagnöö 2836, Marchhorn 2962, Pasodinohütte
      10. Apr. 11: Pasodino 3272, Risotto mit Doppelsuppe und Frusa in der Pasodinohütte
      11. Apr. 11: Cima di Lago 2833, Abfahrt durchs Val Cavagnolo nach All'Acqua, Dank an Urs und Manegg!

    - Allalinhorn, Rimpfischhorn
        2
    . Apr. 11: Saas Fee, mit Gondel und Metro (Einzelfahrtticket) bis Mittelallalin, Allalinhorn 4027,  Bitanniahütte
        3. Apr. 11: Rimpfischhorn 4199, Abstieg über mühsamen Westgrat, Pfulwe, Flue, mit Gondel nach Blauherd, Abfahrt nach Zermatt

    - Gemsfairen, Clariden
      12
    . Mär. 11: Maneggtour: Urnerboden zum Fisetengrat, bei Extremwind zum Gemsfairen 2972, Claridenhütte
      13. Mär. 11: Im Föhnsturm und Nebel richtung Clariden bei ca. 3000 umgedreht, Abfahrt nach Linthal bis 1000m Schnee

    - Flüela Wisshorn
       6. Mär. 11: Oberhalb von Tschuggen Flüelapass zum Füela Wisshorn 3085, Traumabfahrt

    - Hüenerchopf
      26
    . Feb. 11: Von Vermol zum Hüenerchopf 2171, unerwartet, gefährliche Lawine am Gipfelhang (erheblich)

    - Älplihorn
      13
    . Feb. 11: Von Monstein zum Älplihorn 3006 mit kleinem Umweg beim Chrachenhorn

    - Davos

      
    5. Feb. 11: Davos, Pischahorn 2979, Abfahrt SW nach Tschuggen, super!
       6. Feb. 11: Jakobshorn, Jatzhorn 2682, Abfahrt nach Teufi, Bus, Jakobshorn, Sertigtal, Fauenkirch

    - Barone
     
    29. Jan. 11: Chironico, mit Steigeisen nach Cala, Spondahütte
      30. Jan. 11: Pizzo Barone 2864, Passo di Ghiacciaione (bei Forno), Abfahrt Nordseite, Prato zum Zweiten in einer Woche

    - Campo Tencia
     
    22. Jan. 11: Dalpe, Pizzo Campolungo 2713, Capanna Campo Tencia
      23. Jan. 11: Pizzo Campo Tencia 3072, Abfahrt durchs Giavonelli Couloir, die letzten 200 Meter auf einem Ski bis nach Prato

    - Sulzfluh
     
    15. Jan. 11: St. Antönien, Partnun Hotel Sulzfluh
      16. Jan. 11: Sulzfluh 2817 mit 100 blau und Traumpanorama, an other day in paradize..., Abfahrt nach St. Antönien

    - Bündnertürli
       8. Jan. 11: Hollandhaus mit Thomas in Davos, Danke Thomas!
       9. Jan. 11: Pischahorn 2979, Abfahrt NO-Flanke, Couloir, Novai, Klosters Sporthotel
     10. Jan. 11: Mit ÖV zum Ofenpass, Abfahrt nach Tschierv
     11. Jan. 11: Skilift Piz Minschuns, Piz Vallatscha im Nebel umgedreht, Abfahrt Vallatscha d'Astras nach S-charl
     12. Jan. 11: Alp Sesvenna, Piz D'Immez 3033, schwierige Querung zum Val Lischana, Abfahrt mit heimtückischer Wächte nach Scuol

    - Mattjischhorn
       1. Jan. 11: Skifahrt mit Sprüngen in Hochwang, Langwies
       2. Jan. 11: Mattjischhorn 2460 im Grauen, Abfahrt durchs Tal nach Langwies

    - Läntahütte
     
    29. Dez. 10: Zervreila Staumauer, Furggeltihorn 3043, schwierige und späte Abfahrt zur Läntahütte
      30. Dez. 10: Rheinwaldhorn 3402, Aufstieg und Abfahrt über die steile Mitte vom Läntagletscher, Läntahütte
      31. Dez. 10: Güferhorn 3383, Abstieg über steile Ostflanke, Abseilen über 20 Meter Fels, Traumabfahrt durchs Canaltal, Vals

    - Flumserberge
     
    18. Dez. 10: Freeride Flumserberge, Danke an Hotel Barbara
      19. Dez. 10: Wissmilen, Aufstieg zu Wissmilenpass, Lawine bei 25 Grad Hangneigung, Umkehr

    - Maighelshütte
       4. Dez. 10: Oberalppass, Pazolastock, Rossbodenstock, die ersten Spuren im Pulverschnee zur Maighelshütte
       5. Dez. 10: Cavradi, über den Grat nach Tschamut (erhebliche Lawinengefahr)
     
    - Gemsfairen
      27. Nov. 10: Expedition Gemsfairen 2972, extreme Windverhältnisse, Backe eingefrohren, krass
     
    - Andermatt
      17. Apr. 10: Gemsstock, Gloggentürmli 2828, Guspistal, Hospental
      18. Apr. 10: Oberalppass, am Pazolastock umgedreht, zurück zum Oberalppass

    - SAC-Leiterkurs in All'Acqua Bedrettotal
      12. Apr. 10: Poncione di Manio 2883
      13. Apr. 10: Helgenhorn (Heldenhorn) 2837, Valle Rossa
      14. Apr. 10: Pizzo Rotondo 3192
      15. Apr. 10: Poncione Val Piana 2660
      16. Apr. 10: Ossasco, Cristallina 2912, Val Cassinello

    - Osterdrama am Piz Kesch
      2. Apr. 10: Aufstieg von Bergün zur Keschhütte
      3. Apr. 10: Lawine am Piz Kesch Gipfelhang, Abstieg, Heimreise

    - Lofoten in Norwegen
      25. Mär. 10: Torskmannen 755
      26. Mär. 10: Geitgaljen 1085
     
    27. Mär. 10: Kistbergen ca. 680

    - Kanuclub Rundtour bei Tschiertschen
      14. Mär. 10: Tschiertschen;Gürgaletsch, Parpaner Rothorn, Aroser Rothorn (nur bis 2866), Arosa, Hörnlihütte, Tschierschen

    - Vom Unterengadin ins Prättigau
       6. Mär. 10: Scuol, Champatsch, im Nebel durchs Val Laver, Vna
       7. Mär. 10: Piz Arina (Piz Aarnio) 2828, Traumabfahrt nach Ramosch, mit ÖV nach Guarda, Tuoi Hütte
       8. Mär. 10: Fuorcla dal Cuntin, Piz Buin 3312, Verstanclator, Langlauf bis nach Klosters

    - Redertengrat, Sunnehörnli
      27. Feb. 10: vom Wägitalersee zum Redertengrat
      28. Feb. 10: von Matt mit Seilbähnli, Sunnenhörnli 2165, Deckelschnee mit riesen Löcher

    - Gulmen, Spitzmeilen
      20. Feb. 10: Flumserberg, Maschgenkamm, Gulmen, Übernachtung in Fursch
      21. Feb. 10: Spitzmeilen, Wiesmilen

    - Guggernüll, Tambo, Schollenhorn
      13. Feb. 10: von Splügen mit Lift zur Tamboalp, Guggernüll 2886, Traumabfahrt über Ostflanke nach Splügen
      14. Feb. 10: vom Splügenpass zum Pizzo Tambo 3279, Abfahrt zum Splügenpass mit Skilift zurück nach Splügen
      15. Feb. 10: Schollenhorn 2732, blaues Wolkenloch mit viel Sonne! Super Schneeverhältnisse!

    - Lawinenkurs mit Bergundtal
      30. Jan. 10: Lawinenausbildung bei 80 cm Neuschnee, Lidernen Hütte 1716
      31. Jan. 10: Abfahrt ins Riemenstaldner Tal. Danke an Hansruedi!

    - Firsthöreli, Pilatus
      23. Jan. 10: mit dem UTO ins Bisistal, Firsthöreli 2129, Abfahrt nach Muotathal
      24. Jan. 10: mit Rock & Powder auf den Pilatus (Bähnli), spektakuläre Abfahrt bis nach Kriens, danke an Wält und Co.!

    - Alvier
      16. Jan. 10: von Oberschan nach üblicher Irrfahrt mit dem Auto auf den Alvier 2343, Abfahrt mit viel Gras und Steinen..

    - Tomüll, Bärenhorn
      2. Jan. 10: Piz Tomüll 2946, Turahus
      3. Jan. 10: Bärenhorn 2929, Abfahrt nach Nufenen

    - Weihnachtstour 2009
      19. Dez. 09: St. Luc Skigebiet
      20. Dez. 09: Le Touno 3017, St. Luc
      21. Dez. 09: Bela Tola 3025, St. Luc, Leukerbad
      22. Dez. 09: Gemmi, Kandersteg
      23. Dez. 09: Elsighorn, Oey Diemtigen
      24. Dez. 09: Rinderberg, Rüwlishore 2228, St. Stephan, Zweisimmen
      25. Dez. 09: Betelberg, Waldabfahrt, Zweisimmen
      26. Dez. 09: Lenk, Büelberg, Rägeboldshore, Troneggrat, Brig, Engstligenalp, Ammertespitz 2613, Engstligealp
      27. Dez. 09: Chindbettipass, Tälliseeli, Rote Totz 2848, Lämmerenhütte
      28. Dez. 09: Steghorn 3146, Gemmi, Heimreise
     
    - Gemsfairenstock
      5. Dez. 09: Vom Urnerboden mit Seilbahn hoch, ca. 1 m Neuschnee, Spuren, Lawine bei Schlüsselstelle, 200 m vor Gipfel umgedreht

    - Neun Tage am Skitouren (Oberalppass, Wallis, Valpelline)
      16. April 09: Oberalppass, extrem windiger Aufstieg zum Pazolastock, Abfahrt im Regen nach Tschamut
      17. April 09: Pazolastock diesmal bei schönem Wetter, Traumabfahrt "Variante 2" nach Andermatt
      18. April 09: Fionnay, Cabanne Panossière
      19. April 09: Combin de Corbassière 3716, Petit Combin 3663, Abfahrt über NO zur Cabanne Panossière
      20. April 09: Tournelon Blanc, auf ca. 3200 ungedreht, zu steil (Lawinengefahr), Fionnay, mit ÖV nach Arolla
      21. April 09: Pigne d'Arolla 3790, Glacier de Brenay, C. N. des Portons, Les Portons, Cabanne de Chanrion
      22. April 09: Mont Gelé 3518, Abfahrt nach Bionaz, Pension Agriturismo (Valpelline)
      23. April 09: Dank Autolift zur Staumauer Lac di Place Moulin, Rifugio Aosta
      24. April 09: Col de la Division, im dichten Nebel zum Tête de Valpellina 3799, Abfahrt nach Zermatt

    - Ostertour im Tirol
      10. April 09: Anfahrt nach Obergurgel, Gondelbahn nach Hohe Mut, Langtalereckhütte
      11. April 09: Schalfkogel 3540, Abfahrt vom Schalfkogeljoch zur Martin Busch Hütte
      12. April 09: Eismannfundstelle Hauslabjoch, Sessellift Im hinteren Eis, Weisskugel 3739, Hochjoch Hospiz
      13. April 09: Fluchtkogel 3500, Vernagthütte, Rofen, mit Taxi zurück nach Obergurgel

    - Nünalpstock
      28. März 09: Sörenberg, Nünalpstock 1894, im Nebel zur Haglere, Abfahrt Hirsegg

    - Bishorn
      28. Feb. 09: Zinal, Cabanne de Tracuit
        1. März 09: Bishorn 4153, Abfahrt nach Zinal

    - Cristallina
      21. Feb. 09: Ossasco, Cima di Lago 2833, Cristallinahütte
      22. Feb. 09: Cristallina 2912, Ossasco

    - Blüemberg
        7. Feb. 09: Riemenstalden, Rossstock 2461, Lidernenhütte
        8. Feb. 09: Chronenstock, Blüemberg 2405, Muotathal

    - Oberalpstock
      11. Jan. 09: Disentis, Skilift bis Piz Ault, Oberalpstock 3328, Staldenfirn, Maderanertal

    - Weihnachten, Neujahr 08/09
      24. Dez. 08: Mit Zug und Bus nach Vna bei Scuol
      25. Dez. 08: Piz Arina 2828
      26. Dez. 08: Skigebiet Scuol, Champatsch, Piz Tasna 3179, Abfahrt nach Vna
      27. Dez. 08: Muttler 3293
      28. Dez. 08: Mit Zug und Bus auf den Ofenpass, Piz Daint 2968, neblige Abfahrt nach Tschierv
      29. Dez. 08: Piz Turettas 2958
      30. Dez. 08: Minschuns, Piz Terza 2909, Abfahrt nach Tschierv
      31. Dez. 08: Piz Dora 2951
        1. Jan. 09: Lü, Alp Tabladatsch, Valchava
        2. Jan. 09: Ofenpass, Piz Vallatscha 3021, Abfahrt nach S-Charl
        3. Jan. 09: Piz Sesvenna 3204
        4. Jan. 09: Mot dal Gayer 2797, Vallatscha, Abfahrt nach Scuol

    - Schilt
       13. Dez. 08: Näfels, Schilt, Alpligenstöckli, Krisenabfahrt bei Wind und Nebel nach Obstalden, Mühlehorn

    - Walliser Haute Route "rückwärts"
       21. Apr. 08: Am Tag nach dem Züri-Marathon: Zerrmatt, Schwarzsee, Aufstieg zur Schönbielhütte
       22. Apr. 08: Nebel und Schneefall, Hüttentag
       23. Apr. 08: Tête Blanche 3710 Cabanne de Bertol
       24. Apr. 08: Haute Glacier d'Arolla, Col d'Evèque, Pointes d'Oren 3472, Glacier d'Otemma, Cabanne de Chanrion
       25. Apr. 08: Col du Sonadon 3520, Cabanne de Valsorey, Bourg-St-Bierre
       26. Apr. 08: Bus uns Taxi nach Champex, Cabanne du Trient

       27. Apr. 08: Aiguilles du Tour 3540, Col du Tour, Col du Passon, Glacier d'Argentière, Traumabfahrt nach Argentière

    - Rautispitz, Mutteri
       22. März 08: Rautispitz mit Nebel und viel Neuschnee
       23. März 08: Puverschnee am Mutteristock

    - Piz Dolf
      17. Feb. 08: Vom Cassonsgrat  über Segnesboden zum Gipfel 3028, Abfahrt durch Südflanke

    - Walliser Wintertour
        9. Feb. 08: Aufstieg zur Binntalhütte
      10. Feb. 08: Grosses Schinhorn 2939, Abfahrt zur Alp Dèvero 1680 (viel Schnee)
      11. Feb. 08: Passo di Valtendra 2431, Alpe Veglia, Chaltwasserpass 2770, Simplonpass (12 Stunden unterwegs)
      12. Feb. 08: Magehorn 2620, Simelipass 3022, Saas Balen (10 Stunden unterwegs, extrem wenig Schnee)
      13. Feb. 08: Skigebiet Saas Fee, Winterraum Britanniahütte
      14. Feb. 08: Strahlhorn 4190, Abfahrt nach Saas Fee

    - Ärmigchnubel, Berneroberland
      26. Jan. 08: Frutigen, Taxi, Fondue in Luc's Alphütte Untere Geerene
      27. Jan. 08: Ärmigchnubel 2412, Abfahrt nach Kiental (steil)


    - St. Antönien, Schafberg

      19. Jan. 08: Gasthaus Alpenrösli
      20. Jan. 08: Schafberg 2456, Pulverschneeabfahrt

    - Hüenerchopf
      13. Jan. 08: Von Vermol zum Hüenerchopf 2171 und wieder zurück (Ausschlaftour)

    - Weihnachtstürli 07/08
      22. Dez. 07: Käsefondue im Turrahus Safiental
      23. Dez. 07: Bärenhorn 2929, Abfahrt nach Splügen, Gondelbahn und weiter nach Monte Spluga
      24. Dez. 07: Surettahorn 3027, Abfahrt nach Innerferrera, Übernachtung in Juf, Avers
      25. Dez. 07: Stallerberg, Piz Surpare 3078, Abfahrt nach Bivio
      26. Dez. 07: Piz Surgonda 3197, Jenatschhütte
      27. Dez. 07: Piz Laviner 3137, Val Mulix, Bergün
      28. Dez. 07: Skilift Piz Darlux, Tschima da Tisch 2872, Keschhütte
      29. Dez. 07: Piz Kesch 3417, Keschhütte
      30. Dez. 07: Im Nebel zur Grialetschhütte
      31. Dez. 07: Piz Sarsura 3178, im kalten Wind nach Susch, mit ÖV nach Tschierv, Silvester in Fuldera, Val Müstair
        1. Jan. 08:  Skilift Mischuns, Piz Vallatscha 3021, Abfahrt nach S-Charl
        2. Jan. 08:  M. S. Lorenzo ca. 3000, S-Charl
        3. Jan. 08:  Mot dal Gayer 2796, Vallatscha, Scuol, Heimreise

    - Rossbodenstock
      15. Dez. 07: Oberalppass, Pazolastock, Rossbodenstock, im Pulverschnee zur Maighelshütte, Cavradi, nochmals Pulver nach Tschamut
      16. Dez. 07: Nochmals Rossbodenstock, Abfahrt nach Andermatt

    - Brisen
      28. Nov. 07: Isenthal, Seilbahn, Brisen 2404, Abfahrt nach Niederrickenbach

    - Gemsfairen, Tödi
      30. April 07: Urnerboden, Seilbahn, Gemsfairen 2972, Ober Sand, Fridolinshütte
        1. Mai 07: Tödi 3614, Aufstieg über Gletscherabbruch, Abfahrt durch Schneerus, viel Tragen bis Tierfed

    - Ostertour 07
      5. April 07: Albert Heim Hütte von Realp
      6. April 07: Dammastock 3630, Trifthütte
      7. April 07: Hinterer Tierberg 3443, Trifthütte
      8. April 07: Steinhüshorn 3121, Triftgletscher, Vorderer Tierberg 3091, Tierberglihütte
      9. April 07: Sustenhorn 3503, Abfahrt ins Gadmental

    - Selun
      25. März 07: von Starkenbach zum Selun 2205

    - Faltschonhorn
      11. März 07: mit Sessel- und Skilift zum Dachberg, Aufstieg zum Gipfel 3022, Traumschnee!

    - Blinnenhorn
      17. Feb. 07: Corno Griess Hütte
      18. Feb. 07: Nebel, Abbruch
      19. Feb. 07: erneuter Aufstieg zur Corno Griess Hütte
      20. Feb. 07:
    Blinnenhorn 3373, Mittlebergpass, Binntalhütte
      21. Feb. 07: Abfahrt nach Binn

    - Ortstock
      4. Feb. 07: eisiger Gipfelanstieg ohne Steigeisen, abgebrochen, verirrt beim Bärentritt, um Mitternacht zurück in Braunwald

    - Ofenhorn
      27. Dez. 06: Binntalhütte
      28. Dez. 06: Ofenhorn
    3235
      29. Dez. 06: Rappehorn 3176, Rappegletscher, Chummehorn 2754, Abstieg, Abfahrt nach Biel
      30. Dez. 06: von Unterwasser mit Sessellift zum Tällistock, Tällilücke

    - Pazola, Borel, Ravetsch
      24. Dez. 06: Oberalppass, Pazolastock 2743, Mighelshütte
      25. Dez. 06: Ravetsch 3007, Borel 2951, Cavradi 2612, Tschamut

    - Rosswis
      18. März 06: von Graps zum höher gelegenen Parkplatz, vorbei am Margelchopf zum Rosswis 2334

    - Brunnistock, Uri Rotstock
      12. März 06: von St. Jakob 977 auf den Brunnistock 2952 und danach auf den Uri Rotstock 2929 (2250 Höhenmeter!)

    - Furggelenstöckli
      26. Feb. 06: Schlechtwettertour mit feiner Suppe im Berghaus

    - Glatten
      22. Jan. 06: anstrengender Aufstieg, tiefster Pulverschnee, Traumabfahrt!

    - Druesberg, Fostberg
      15. Jan. 06: mit dem Kanuclub Zürich von der Talstation Weglosen auf den Fostberg 2215 und Druesberg 2282
       Danke Gaby für die gute Idee!

    - Mutteristock
      30. Dez. 05: Pulverschnee und Sonnenschein

    - Fulbergegg
      29. Dez. 05: Feldis, Seilbahn, Lift, Fulbergegg 2449, kalte, wunderschöne Abfahrt nach Domat Ems

    - Tguma
      27. Dez. 05: Thusis, Lift, Tguma 2163

    - Auffahrtstüürli 05
      5. Mai: Binntalhütte 2265, Dank SBB und Spezialtaxi nach Binn
      6. Mai: Ofenhorn 3235, Orientieren  im Nebel...
      7. Mai: Hohsandhorn 3182, und wieder macht's zu
      8. Mai: Rappehorn 3176, Rappegletscher, Chummehorn 2754, Abstieg, Abfahrt nach Biel, Sonnenschein und Schnee bis 1900

    - Galmihorn
      30. April: Galmihornhütte
        1. Mai:  Galmihorn 3517, Abfahrt nach Reckingen

    - Ostertour 05 
      25. März: Gemsfairen, Claridenhütte
      26. März: Claridenüberschreitung bei Nebel und Schneegestöber,
      27. März: Claridenhütte, Planurahütte, Fridolinshütte
      28. März: Abfahrt nach Lindthal 662, nasser, rutschiger Schnee

    - Christallina (13. Februar 2005)
      In einem Tag von Ossasco auf den Gipfel 2912 und wieder zurück

    - Schilt (7. Februar 2005)
      Traumverhältnisse bei der Abfahrt nach Mühlehorn

    - Campo Lungo (29., 30. Januar 2005)
      1. Tag: Prato
      2. Tag: Campo Lungo (rechter Grat)

    - Spondahütte (22., 23. Januar 2005)
      1. Tag: Cironico Spondahütte
      2. Tag: Fuss des Monte Barone (Lavinengefahr zu steil)

    - Lucendro, Pesciora (7. bis 9. Januar 2005)
      1. Tag: Realp, Rotondohütte
      2. Tag: Lucendro 2962, Lekihorn 3068
      3. Tag: Pesciora 3120, Gipfelaufstieg mit ausgeliehenem Seil und Steigeisen, besten Dank den Helfern! Abfahrt nach Ronco

    - Weihnachtstour 04-05 (24. Dez. 2004 bis 1. Jan. 05)
      1. Tag: Andermatt, Gemsstock, Vermigelhütte, Andermatt
      2. Tag: Gemsstock, Maighelspass, Maighelshütte
      3. Tag: Piz Cavradi 2612 bei 40 cm Neuschnee ohne Unterlage
      4. Tag: Naters, Visperterminen
      5. Tag: Rothorn, Visperterminen
      6. Tag: Simplonpass, Hotel Monte Leone
      7. Tag: Spitzhorli 2737, Simplonpass
      8. Tag: Magehorn 2737, Galadinner zum Neujahr im Hotel Monte Leone
      9. Tag: Tochuhorn Ostgrat, sehr exponiert, umgedreht, Heimreise

    - Medelserhütte (11., 12. Dezember 2004)
      Disentis Curaglia zur Hütte und zurück. Immer noch sehr wenig Schnee, zum Glück alte Skis

    - Vom Valsertal ins Safiental (27. November 2004)
      Nach einem Bad in der Therme zum Tomüllpass 2412 und bei Vollmondschein mit Funken und Kratzen nach Thalkirch

    - Hinterer Eggstock (21. November 2004)
      Von Braunwald auf den hinteren Eggstock 2436. Wo bleibt der Schnee? Wieso laufen die Bahnen nicht?

    - Liskamm (29., 30. Mai 2004)
      1. Tag: Zermatt, Gornergratbahn nach Rotenboden, Monterosahütte
      2. Tag: Grenzgletscher, vom Lisjoch bis ca. 4300, sehr exponierter Grat, umgedreht

    - Jungfrau (20., 21. Mai 2004)
      1. Tag: Vom Jungfraujoch auf den Gipfel der Jungfrau 4158, Konkordiahütte
      2. Tag: Lötschenlücke, Langgletscher nach Gletscherstafel (Blatten)

    - Rotondo, Lekihorn (24., 25. April 2004)
      1. Tag: Von All'Acqua zur Pianseco Hütte
      2. Tag: Piz Rotondo 3192, grosses Lekihorn 3068, Abfahrt über Muttengletscher nach Realp

    - Frühjahrstouren 04 (8. bis 17. April 2004)
      1. Tag: Hinreise nach Ronco ins Whirlpool
      2. Tag: Aufstieg zu Pianseco Hütte, Abbruch wegen Lawinengefahr, Verschiebung nach Bivio
      3. Tag: Piz Surgonda 3191, Abfahrt zur Jenatschhütte
      4. Tag: Piz d'Err, Umgedreht, Piz Trauter d'Ovas, zurück zur Jenatschhütte
      5. Tag: Piz Jenatsch, Abfahrt durchs Val Mulix nach Preda, Übernachtung in Thusis
      6. Tag: Über den Schiessplatz Hinterrhein zur Zapporthütte
      7. Tag: Rheinwaldhorn 3402, über den Läntagletscher zur Läntahütte
      8. Tag: Von der Läntahütte zum Zervreila Stausee, über den abenteuerlichen Sommerweg nach Vals
      9. Tag: Verschiebung nach Realp, Aufstieg zur Albert Heim Hütte
    10. Tag: Aufstieg durch steiles Couloir zum Pass beim Tiefenstock, leider zu viel Nebel für Rhonegletscher, Heimreise

    - Rautispitz (14. März 2004)
      Vom Obersee über den Tritt zum Gipfel 2283

    - Blinnenhorn (14., 15. Februar 2004)
      1. Tag: Von Ronco zur Cabana Corno Gries
      2. Tag: Blinnenhorn 3373, Abfahrt ins Blinnental nach Reckingen (Wallis)

    - Pizzo Campolungo (8., 9. Februar 2004)
      1. Tag: Von Rodi mit Skilift, Pizzo del Lambro 2224, Übernachtung im Hotel in Dalpe
      2. Tag: Pizzo Campolungo 2713, Abfahrt nach Dalpe

    - Schilt (31. Januar 2004)
      Von Näfels mit Bus und Skilift zum Fuss von Fronalpstock, über Schilt 2299 und Alpligenstöckli nach Mühlehorn

    - Piz Pian Grand  (25. Jan. 2004)
      Bei viel Wind, Kälte und teilweise Sonnenschein, ganz alleine bis zum Gipfel 2689

    - Weihnachten-Neujahr 03-04  (24. Dez. 2003 bis 3. Jan. 2004)
      1. Tag: Mit Zug und Postbus in Safiental, Turrahus, Fondue Chinoise
      2. Tag: 1. Versuch zum Piz Tomülle, kaputte Skibindung, Jürg und Annina retten, Weihnachtsessen in Trin
      3. Tag: 2. Versuch, erfolgreich zum Piz Tomüll 2945, zurück zum schönen Koch vom Turrahus
      4. Tag: Bärenhorn 2929, Nebel und Wind verunmöglichen die Abfahrt nach Nufenen, zurück zum Koch
      5. Tag: Schlittenfahrt von Preda nach Begün
      6. Tag: Aufstieg zur Keschhütte
      7. Tag: 1. & 2. Versuch zum Piz Kesch
      8. Tag: 3. Versuch zum Piz Kesch beim Skidepot abgebrochen, zu weicher Schnee, Lawinengefahr
      9. Tag: Piz Grialetsch 3131, mühsamer und gefährlicher Gipfelaufstieg, Grialetschhütte
    10. Tag: Piz Sarsura 3178, Abfahrt durchs Val Sarsura nach Susch (fantastisch!!!), Übernachtung in Scuol
    11. Tag: Skigebiet Scuol, Heimreise

    - Centrale, Cavradi  (15., 16. Nov. 2003)
      1. Tag: Gemsstock, Centrale 3000, Vermigelhütte
      2. Tag: Maighelspass, Cavradi, Tschamutt

    - Pazolastock (26. Okt. 2003)
      Vom Oberalppass zum Gipfel, Abfahrt ins Val Maighel, wenig Schnee totzdem Spass!

    - Bishorn (29. bis 31. Mai 2003)
      1. Tag: Anreise mit Zug und Bus nach Zinal 1675
      2. Tag: Cabane de Tracuit 3256, Skier tragen bis ca. 3000
      3. Tag: Bishorn 4153, Abfahrt und Heruntertragen nach Zinal

    - Clariden (4. Mai 2003)
      Mit dem Auto bis zur Barriere, mit den Skiern auf den Sattel 3100, zu Fuss auf den Gipfel 3267, 100 Blau!!!

    - Grand Combin (23. bis 25. April 2003)
      1. Tag: Anreise nach Fionnay
      2. Tag: Aufstieg zur Cabane de Panossiere 2645
      3. Tag: Aufstieg zum Grand Combin 4314, über steile Nordwestseite, Abfahrt nach Fionnay

    - Cristallina (5., 6.  April 2003)
      1. Tag: Anreise nach Ronco, Whirlpool vor dem Einschlafen...
      2. Tag: Aufstieg von Ossasco, Passo Cristallina, Gipfel 2912, Abfahrt durchs Val Cassinello nach Ossasco

    - Altels (29., 30.  März 2003)
      1. Tag: von Kandersteg zum Hotel Schwarenbach, auf einem kleinen Plattenhörnchen eingeschlafen...
      2. Tag: vom Hotel Schwarenbach auf den Gipfel vom Altels 3629, Traumabfahrt nach Kandersteg!

    - Piz Turba, Piz Scalotta (22., 23.  März 2003)
      1. Tag: mit den Wasserballern von SMZ nach Bivio, Skilift bis 2560, einfache Wanderung zum Gipfel 3018, Übernachtung in Bivio
      2. Tag: von Bivio zum Piz Scalotta (Nebengipfel 3078), Abfahrt nach Stallerberg, Valletta Beiva, weicher Sulzschnee

    - Mutteristock, Lufthütte (15., 16.  März 2003)
      1. Tag: vom Wäggitalersee zum Mutteristock 2294, Übernachten in der Lufthütte mit Hölenabenteuer und Risotto
      2. Tag: Redertengrad, Abfahrt zum Wäggitalersee, super Schnee bis ganz unten!

    - Piz Maler, Oberalpstock (8., 9.  März 2003)
      1. Tag: Abfahrt von Tschamut nach Selva, Aufstieg zum Piz Maler 2790, Abfahrt über Nordflanke nach Selva, Zug nach Disentis
      2. Tag: mit der Bergbahn und Skilift zum Piz Ault, Aufstieg zu Oberalpstock 3327, schönste Pulverschneeabfahrt ins Maderanertal

    - Ortstock (1. März 2003)
      Von Braunwald über den Gumenlift zur Furggele, von Westen zum Gipfel 2716, Abfahrt beim Bärentritt, Oberstaffel

    - Unterengadiner Skitourentage (15. bis 20. Februar 2003)
      1. Tag: mit dem Zug nach Guarda, Aufstieg zur Tuoihütte
      2. Tag: Dreiländerspitz 3197, schmaler Gipfelgrat mit bester Aussicht, Abfahrt zur Jamtalhütte
      3. Tag: Kronenjoch, Breite Kröne 3079, Traumabfahrt zur Heidelbergerhütte
      4. Tag: Piz Davu Lais 3027, Piz Tasna 3179, Abfahrt durchs schmale Val Davu Lais ins Val Laver zum Val Sinestra nach Vna
      5. Tag: Muttler 3293, keine Spuren (anstrengend), kein Mensch, viel gehustet, zurück nach Vna
      6. Tag: Piz Arina 2828, schwerer, weicher Schnee bei der Abfahrt nach Ramosch, Heimreise

    - Schilt (9. Februar 2003)
      Von Näfels mit Bus zu Skilift, Sonnenschein auf dem Gipfel, Abfahrt nach Mühlehorn (über Obstalden)

    - Skitag Lenzerheide, Tschierschen (2. Februar 2003)
      Parpaner Schwarzhorn nach Tschiertschen, Grügaletsch, Parpan

    - Chamanna Tuoi, Jamjoch (25., 26. Januar 2003)
      1. Tag: Aufstieg von Guarda zur Tuoihütte
      2. Tag: Aufstieg richtung Jamjoch, umgedreht wegen Lawinengefahr, Abfahrt nach Guarda

    - Rossbodenstock, Giübin (18., 19. Januar 2003)
      1. Tag: von Oberalppass über den Pazolastock zum Rossbodenstock, Abfahrt nach Andermatt, Gemsstock, Vermigelhütte
      2. Tag: kalter, windiger Aufstieg zum Giübin, Abfahrt nach Airolo (unten etwas zuviel grün)

    - Piz Beverin 2998 (12. Januar 2003)
      Von Wergenstein über den Ostgrad zum Gipfel, Abfahrt von der Leiter über die Südflanke

    - Bündner-Weihnachtstour (21. Dez. 2002 bis 2. Jan 2003)
      1. Tag: mit Zug und Postauto nach Bivio
      2. Tag: Piz Turba, 200 Meter unterhalb des Gipfels umgedreht (Lawinengefahr)
      3. Tag: Piz Surgonda 3191, heikle Abfahrt zur Jenatschhütte
      4. Tag: Tschima da Flix 3360, Jenatschhütte
      5. Tag: Piz Calderas 3397, Val Bever, Zug nach Scuol
      6. Tag: Skitag in Scuol
      7. Tag: Thermalbad, Postauto nach Tschierv im Val Müstair
      8. Tag: Piz Dora 2951, Tschierv
      9. Tag: Piz Terza 2909, Tschierv
    10. Tag: Piz Turettas 2958, Gipfelgrad zu gefährlich (Schneeansammlungen), Tschierv
    11. Tag: Postauto nach Müstair, Premayur (Südtirol), Skilift Vatles, Abfahrt nach Schlinig, Aufstieg zur Sesvennahütte
    12. Tag: Piz Sesvenna 3204, Sonnenschein und beste Aussicht, Abfahrt nach S-Charl
    13. Tag: Abfahrt nach Scuol, Rückreise

    - Faltschonhorn 3022 (14. Dezember 2002)
      Die sportliche Tour... 1800 Höhenmeter in 5 Stunden

    - Zapporthorn 3152 (7. Dezember 2002)
      Weisse Suppe um den Gipfel

    - Spitzmeilen, Wiesmilen (1. Dezember 2002)
      Auf dem Gipfel bei strahlender Sonne und herrlicher Aussicht

    - Klausenpass (16. November 2002)
      Aufstieg Richtung Clariden, Materialtesttour

    - Mont Gelé, Mont Blanc de Cheillon, Rosa Blanche (29. März - 1. April 2002)
      1. Tag: Autofahrt nach Fionnay (Val de Bagnes), Lac de Mauvoisin (Tunnels), Cabanne de Chanrion
      2. Tag: Mont Gelé (Italien), Cabanne de Chanrion
      3. Tag: Mont Blanc de Cheillon, Vorgipfel Ostgrat, Abfahrt, Cabanne des Dix
      4. Tag: Lac de Dix, Rosa Blanche, Abfahrt nach Fionnay

    - Pazola, Cavradi (24. März 2002)

    - Balmhorn (9./10. März 2002)

    - Rautispitz (3. März 2002)

    - Grisset (24. Februar 2002)

    - Glatten (26. Januar 2002)

    - Mutteristock (20. Januar 2002)

    - Kärpf (13. Januar 2002)

    - Furggelnstock (6. Januar 2002)

    - Schilt (5. Januar 2002)
    Bilder: schilt1.jpg, schilt2.jpg, schilt3.jpg, schilt4.jpg, schilt5.jpg, schiltpanorama

    - Rautispitz (27. Dezember 2001)
    Bilder: rauti1.jpg, rauti2.jpg, rauti3.jpg, rauti4.jpg, rauti5.jpg, rauti6.jpg, rauti7.jpg, panorama2.jpg, panorama3.jpg